Easy Lesewinter 2017

Zum Abschluss unseres Leseförderprojektes fand am Donnerstag in der Aula die Schlussfeier statt. Die Neue Fricktaler Zeitung war vor Ort, den Zeitungsartikel könnt ihr gerne hier lesen.

Wir danken unseren Sponsoren herzlich
für die Unterstützung unseres Projektes!

 

  Logo_farbig_Original
Aargauische Kantonalbank

Schu¨tzen [Konvertiert]
Schützen Rheinfelden AG

sparn-druck-abccec3f3204d9egda1ec3c66cff1048
Sparn Druck+Verlag AG

Rohrer Feinbäckerei korrektur
Feinbäckerei Rohrer

Papeterie Jäger
Altstadt Papeterie Jäger

Logo_Veronesi
Veronesi Optik

 

Die grosszügigen Preise und die Durchführung des Projektes sind dank der Zusammenarbeit von Gewerbe und Schule möglich.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Ausgabe im Winter 2017!

Easy Lesewinter 16/17

img_0539

 

Aus dem Literaturförderprojekt Easy Lesesommer, das bisher dreimal erfolgreich an der Kreisschule Unteres Fricktal durchgeführt wurde, wird dieses Jahr der Easy Lesewinter. Vorbild sind dabei ähnliche Projekte, auch „Sommerleseclub“ genannt, welche in Amerika und Deutschland mit Erfolg durchgeführt werden.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche im Alter von 12–16 Jahren (1., 2. und 4. Klassen der Oberstufe). Die Jugendlichen werden so zum Lesen animiert und erhalten die Chance, ihre Lese- und Sprachkompetenz zu verbessern. Vor und während den Winterferien lesen sie eine Auswahl von Büchern der Schul- und Stadtbibliothek. Als „Belohnung“ erhalten sie ein Gratulationsschreiben. Das Gratulationsschreiben darf dem Zwischenbericht oder auch den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden.

Alle TeilnehmerInnen nehmen an einem Wettbewerb teil, bei dem attraktive Preise verlost werden. Wir wünschen euch allen viel Glück!

Sommerleseprojekt „bookstar 2016“

„Easy Lesesommer“, unser fast schon traditionelles Leseförderungsprojekt, führen wir dieses Jahr nicht im Sommer, sondern im Winter durch. Deshalb heisst unser Projekt neu „Easy Lesewinter 16/17″ ! Es beginnt im Dezember 2016 mit der Buchauswahl und endet im Februar 2017 mit der Schlussfeier.

Wer im Sommer trotzdem gerne lesen möchte und gleichzeitig an einem Wettbewerb mitmachen will – hier ist der Link dazu:  www.bookstar.ch

Jugendliche haben 20 Bücher für dich ausgewählt. Du findest sie bei uns in der Engerfeld-Schulbibliothek. Lies eines davon, logge dich auf www.bookstar.ch ein und bewerte es. Mit etwas Glück kannst du Mediengutscheine gewinnen!

Panini-Tausch

 

Am 10. Juni startet die Fussball-Europameisterschaft in Frankreich. Für alle begeisterten Panini-Bildchen-Jäger aber hat die Euro bereits begonnen. Denn jetzt gilt es, das Album lückenlos zu füllen.

Du hast dein Album noch nicht voll und Freude daran, mit anderen Sammlern in Kontakt zu treten? Der schnellste Weg dazu führt zu uns in die Mediothek, dem zentralen Treffpunkt für alle begeisterten Sammler!

Der erste offizielle Tauschtag für alle Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen findet am

Montag, 9. Mai, von 09:20 bis 09:35 Uhr (Grosse Pause) und von 12:00 bis 13:40 Uhr

in der Mediothek Engerfeld statt.

Natürlich kann bei uns auch sonst fleissig getauscht werden. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch.

 

Die zwei Unparteiischen

 

Barbara Bitterlin und Claude Model

Programm Schulbibliothek: März – April 2016

Fresh & New !

 club_der_roten_baender Talon - Drachenzeit von Julie Kagawa Talon - Drachenherz von Julie Kagawa 978-3-499-23336-4 Ostwind - Aufbruch nach Ora von Lea Schmidbauer

Club der roten Bänder
von Albert Espinosa (auch als DVD)                          

Talon
(Drachenherz und Drachenzeit) von Julie Kagawa

Pullern im Stehn
von Fil

Ostwind-Bücher
von Schmidbauer/Henn

After passion von Anna Todd  After truth von Anna Todd  After love von Anna Todd  After forever von Anna Todd

After-Reihe
(Passion, Truth, Love, Forever) von Anna Todd (auch im Original)

 

Skoobe_Homescreen_iPad_Regal_Tablet_CMYK

Digitale Medien in der Schulbibliothek    

Neu stehen ein digitales Lesegerät (tolino vision 2) und ein iPad Air zur Verfügung!

 

 

Histo-Couch !

Ab 10. März gibt es eine spezielle Leseecke für Fans von historischen Büchern!

5070_11_85x16_93cm_300dpi   Cross, Die PŠpstin neu   …denn die Vergangenheit hat viel zu erzählen.

 

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Barbara Bitterlin und Claude Model

Bei uns riechts wunderbar nach Weihnachten…

Pünktlich zum 1. Advent findest Du bei uns in der Schulmediothek zahlreiche Advents- und Weihnachtsgeschichten, Kochbücher, die besten Weihnachtsfilme sowie auch eine vielfältige Auswahl an Bastel- und Dekorationsbüchern.

Eine schöne Adventszeit und gemütliche Weihnachtsferien, gefüllt mit spannenden Lesestunden, wünscht Euch allen das Bibliotheksteam.

Nkosi Sikelel‘ iAfrika

Geschichten aus Afrika

Die Sek 3b mit ihrem Lehrer Bernhard Ebenho hat sich seit Mitte September in den Fächern Geografie, Geschichte und Deutsch mit dem südlichen Afrika beschäftigt, wobei der Schwerpunkt vor allem auf der Republik Südafrika lag.

ee53198ec859ea823aed8e01dec77e7aVorgestellt werden spannende Bücher und Filme, die in Südafrika oder in den angrenzenden Ländern spielen und die gut zeigen, wie die Menschen dort leben. Es gibt viele wissenswerte Informationen zu Landschaft, Geschichte und Kultur dieser Region.

Zu sehen ist diese eindrückliche Ausstellung noch bis Ende Dezember in unserer Mediothek.

 


Lest hier den ausführlichen Bericht der Internet-Zeitung fricktal24.ch   >>>


Einladung zur Schlussfeier des Projektes Easy Lesesommer 2015

Am Dienstag, 8. September 2015, 11.30 – 12.00 Uhr, findet in der Aula der Schulanlage Engerfeld, Kreisschule Unteres Fricktal die Schlussfeier statt:

• Begrüssung: Béa Bieber (Stadträtin) und Beat Petermann (Schulleiter)
• Preisverleihung: Remy Glaser, Barbara Bitterlin und Noah Kaiser
• Musikalische Begleitung mit dem Chor der Bezirksschule Rheinfelden

An der Schlussfeier werden die Preise an die Gewinnerinnen  und Gewinner verteilt.
Eingeladen sind alle angemeldeten Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrkräfte der KUF. Musikalisch begleitet werden wir vom Chor der Bezirksschule Rheinfelden unter der Leitung von Dorothee Meng.

Wir freuen uns auf diesen Anlass!

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Barbara Bitterlin                            Barbara Scholer
Schulbibliothek                              Rheinfelden Stadtbibliothek Rheinfelden

 

 

17321073_lfarbkorrektur_klein

 

…und was sagt die Presse?

Die 3. Real unter der Leitung von Julia Seitzl präsentiert in unserer Mediothek ihre spannenden Arbeiten zum Thema Klimawandel: „Muss nur noch kurz die Welt retten…“

Den Artikel der Internet-Zeitung fricktal24.ch könnt ihr hier nachlesen…  >>>

Klimawandel